Referenzen

Bundesverband und Landesverbände der Gebäudeenergieberater, Ingenieure, Handwerker (GIH)



"Seit wir flächendeckend mit Verein-Online arbeiten, ist die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Landesverbänden noch einfacher geworden", sagt Joachim Schmidt, Schriftführer des Bundesverbandes sowie des Landesvorstandes Baden-Württemberg der Gebäudeenergieberater, Ingenieure, Handwerker, kurz GIH. Wir bekommen jetzt die Mitgliedsdaten aller Landesverbände automatisch, können leichter Rechnungen erstellen und alle Mitglieder per Newsletter-Modul über Termine, Gesetzesänderungen und Angebote informieren.

Der Bundesverband GIH e.V. vertritt die Interessen von über 2.500 qualifizierten Energieberatern bundesweit. Zu den Mitgliedern gehören Handwerker, Techniker, Ingenieure, Architekten und Naturwissenschaftler. In einer stetig wachsenden Branche trägt der GIH dazu bei, die Beratungsqualität zu sichern und unterstützt Kunden dabei, qualifizierte Berater in ihrer Nähe zu finden. Außerdem übernimmt er die politische Interessensvertretung seiner Mitglieder und bietet Fortbildungen an.

Mit Verein-Online soll der Informationsaustausch jetzt noch einfacher funktionieren. "Wir waren auf der Suche nach einer Lösung, die uns die Zusammenarbeit und den Informationsaustausch auf allen Ebenen erleichtert", erzählt Schmidt. Von der zentralen Datenverwaltung bis zu schnelleren Kommunikationswegen. Die Mitglieder, die bereits mit Verein-Online arbeiten, seien begeistert. "Auch, weil es hier die Möglichkeit gibt, Lösungen individuell für unseren Verein entwickeln zu lassen. Vom Design bis zu wichtigen Schnittstellen." Derzeit ist der GIH auf Bayerntour, um Verein-Online den Mitgliedern vorzustellen, die hauptsächlich damit arbeiten. Dr. Thomas Füssl, der Entwickler von Verein-Online, schult unter anderem Schatzmeister und Verwaltungsangestellte in der praktischen Anwendung.

Der GIH setzt VereinOnline in der Verbandsstruktur ein:





IHK Niederbayern, Geschäftsstelle der Wirtschaftsjunioren Niederbayern

Die IHK in Passau nutzt das System für alle niederbayerischen Wirtschaftsjunioren-Kreise (ähnliches Setup ist bei anderen IHKs sowie bei der Zusammenschaltung anderer bayerischer Wirtschaftsjunioren).

Jeder Wirtschaftsjunioren-Kreis (entspricht Ihren Ortsgruppen) kann hier in einem eigenen Mandanten viele Details festlegen. Desweiteren kann er einstellen, welche Zugriffsrechte der übergeordnete Mandant "IHK" erhält. Die IHK kann damit beispielsweise die Mitgliedsdaten in einem Kreis nur lesen und in anderen auch ändern. Genauso verhält es sich mit allen anderen Funktionalitäten.

Das System wäre auch andersherum einstellbar: Der übergeordnete Mandant könnte festlegen, was er in den untergeordneten Einheiten darf. Dies ist bei den Wirtschaftsjunioren aufgrund rechtlich unabhängiger Orts-Kreise so nicht gewünscht.

Ein überregionaler Kalender führt alle wichtigen Termine (Kennzeichnung notwendig, damit nur wichtige Termine im zentralen Kalender erscheinen) aus den einzelnen Orten zusammen.

Für die Kommunikation besteht ein komplexer, aber einfach zu bedienender Workflow. Ein Wirtschaftsjunioren-Kreis kann eine Aussendung (z.B. eine Einladung zu einer Highlight-Veranstaltung) vorbereiten, die Empfänger-Auswahl festlegen und dann diese Daten mit einem Klick an die IHK übergeben. Die IHK erstellt mit einem Klick ein Serienbrief-PDF mit allen Mitgliedern, die per Post informiert werden möchten (Einstellung je Mitglied), druckt dies aus und versendet es per Post. Bei den anderen Mitgliedern, die per E-Mail informiert werden möchten, löst die IHK mit einem weiteren Klick den Mailversand aus und informiert gleichzeitig den Ersteller im Kreis über die Durchführung. Schließlich ist es möglich, dass die IHK eine E-Mail zusätzlich an alle Vorstände aus der ganzen Region sendet, um die Veranstaltung überregional bekannt zu machen.

Kontakt:
IHK für Niederbayern in Passau
Herr Hans Meyer, Geschäftsfeld Berufliche Weiterbildung - IHK Akademie
Nibelungenstraße 15, 94032 Passau

Die IHK Niederbayern setzt VereinOnline in der Verbandsstruktur ein:



Verein für Computergenealogie e.V.



Der "Verein für Computergenealogie e.V." setzt VereinOnline auf Ihrem eigenen Server für die Mitgliederverwaltung aller Ahnenforschungsprojekte ein. Dies erfogt im Zusammenspiel mehrerer Mandanten vergleichbar mit einer Verbandsstruktur.

Homepage:
http://www.compgen.de/