Über uns / Aktuelles
  
Nächste Termine
  
Kontakt
  

Know How Transfer mit der Landespolitik Sachsen-Anhalts

Die Wirtschaftsjunioren Deutschland führen seit vielen Jahren einen Know How Transfer mit dem Deutschen Bundestag durch. Je ein Wirtschaftsjunior und ein Bundestagsabgeordneter verbringen dabei eine gemeinsame Woche in Berlin, lernen dabei sich und den jeweiligen Berufsalltag kennen, tauschen sich aus und bringen beide Seiten zu einem wichtigen Perspektivwechsel und gegenseitigem Verständnis.

Die Wirtschaftsjunioren Sachsen-Anhalt e.V. führen seit einigen Jahren einen „kleinen“ Know How Transfer durch – Wirtschaftsjunioren aus Sachsen-Anhalt haben einen Tag mit einem Minister bzw. einer Ministerin verbracht. Die Resonanz auf Seiten der Wirtschaftsjunioren ist bei diesem Projekt sehr hoch und daher haben wir das Projekt auf die Staatssekretäre erweitert und so einen noch höheren Austausch zu fördern.

Der Landes-Know-How-Transfer findet jährlich in den Monaten Oktober/November statt, die Anmeldung dafür startet Ende August/Anfang September.

Unser Ziel und damit unser Wunsch wäre es, alle Minister und ihre Staatssekretäre zu motivieren, einen Tag mit einem Vertreter der jungen Wirtschaft Sachsen-Anhalts zu verbringen.

KHT

  RSS-Feed abonnieren