Stammtisch Februar: Lebenshilfe in Weddersleben am 17.02.2020


Bilder von Lott, David (Kerngesund):
Unter dem Motto Menschenrechte sichern. Teilhabe verwirklichen. Zusammenleben gestalten haben wir einen spannenden Einblick in die Lebenshilfe Harzkreis-Quedlinburg gGmbH bei unserem Februarstammtisch erhalten.

Nachdem die Teilnehmer durch unseren Kreissprecher Michael begrüßt worden, hat uns der Geschäftsführer der Lebenshilfe Harzkreis-Quedlinburg, Herr Andres Löbel, einen Einblick in die Entstehungsgeschichte der Lebenshilfen in Deutschland gegeben. Hilfe zur Selbsthilfe stand dabei an übergeordneter Stelle.

Danach verschaffte uns unser Mitglied Thomas Warnecke als Produktionsleiter der Werkstätten einen spannenden Einblick in die vielfältigen Arbeitsbereiche der Lebenshilfe Harzkreis-Quedlinburg, in denen die Menschen ihre Geschicke und Stärken optimal einbringen können und so von beruflicher Bildung und Teilhabe am Arbeitsleben profitieren können.

Im Anschluss besichtigten wir in zwei Gruppen die Arbeitsbereiche Kaffeerösterei Samocca sowie die Papierwerkstatt FAIRklemmt in denen wir uns über die verschiedenen Arbeitsschritte an den einzelnen Stationen bis zum fertigen Produkt informieren konnten.

So werden in der Kaffeerösterei Samocca Kaffeebohnen aus Mittelamerika zu einer Kaffeespezialität der Premiumqualität verarbeitet, den man bald auch im heimischen Drogerie Markt findet.

In der Papierwerkstatt FAIRklemmt werden vornehmlich Pappe- und Papiererzeugnisse hergestellt. So bietet das breite Produktportfolio neben Speisekarten, Zeugnismappen, Geschäftsbüchern auch den „Dauerbrenner“ die Klemmmappe in den verschiedensten Formaten.

Wir möchten uns ganz herzlich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie der Geschäftsführung der Lebenshilfe Harzkreis-Quedlinburg für diesen sensationellen Einblick in die verschiedenen Arbeitsbereiche und die tolle Organisation bedanken.