• 10.000 Mitglieder

    Wir Wirtschaftsjunioren: Das sind mehr als 10.000 Unternehmer und Führungskräfte unter 40 Jahren. Wir sind global vernetzt und als größtes Netzwerk junger Wirtschaft in Deutschland mit rund 210 Mitgliedskreisen vor Ort präsent. Wer bei uns mitmacht, engagiert sich im Beruf – will aber auch darüber hinaus etwas bewegen.

  • Wir suchen Dich!

    Du bist Jungunternehmer, Freiberufler oder arbeitest angestellt in einer Führungsposition? Du suchst "frischen Wind" und hats Lust andere Jungunternehmer aus Deiner Heimat kennen zu lernen?

    Dann nimm einfach zu uns Kontakt auf und wir laden Dich zu einer unserer nächsten Veranstaltungen ein.

    Wir freuen uns auf Dich!

Wirtschaftsjunioren Erzgebirge

Wir, die Wirtschaftsjunioren Erzgebirge, sind ein Netzwerk junger Unternehmer und Führungskräfte. Als Vertreter der jungen Wirtschaft im Erzgebirge zählen wir zu einem von über 210 deutschlandweiten Mitgliederkreisen. Wer bei uns mitmacht, engagiert sich im Beruf - will aber auch darüber hinaus etwas bewegen.

Wir Wirtschaftsjunioren treten für ein ehrbares Unternehmertum ein und engagieren uns in vielfältigen Bereichen. Hierzu zählen gemeinsame Besichtigungen interessanter Unternehmen der Region, Stammtische mit Themenschwerpunkten rund um den Mittelstand, Seminare, Fortbildungsangebote sowie Projekt- und Nachwuchsarbeit.

Es ist uns wichtig, durch gemeinsamen Erfahrungsaustausch über den Tellerrand unserer eigenen Unternehmen hinaus zu schauen, dabei neue Kontakte zu knüpfen und somit unser Netzwerk in ungezwungener Atmosphäre zu erweitern sowie unseren Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung zu leisten.

Mehr

Aktuelles

Firmenbesichtigung D+L Group, Großrückerswalde

 

Schon wieder eine Woche ist es her, dass wir der Einladung von Rico Weber nach Großrückerswalde gefolgt sind. Auf der Tagesplanung stand die Firmenbesichtigung der D+L Group im Gewerbegebiet von Großrückerswalde.

Nach einer kurzen Firmenvorstellung starteten wir unseren Rundgang im Betriebsteil D+L Metallbearbeitung GmbH, wo wir uns über den Zuschnitt, die Zerspanung und die Schweißarbeitsplätze informierten. Im Anschluss wechselten wir in die neuen Räumlichkeiten der Laserbearbeitung. Neben den zwei Laseranlagen durften wir auch die Blechbearbeitung besichtigen. Abschließend erhielten wir noch Einblick in die D+L Anlagen- und Maschinenbau GmbH. Hier war ein fertiges Kundenprojekt kurz vor der Auslieferung und somit sehr anschaulich.

Als besonderes Highlight der Besichtigung ist natürlich der BRUZZLGRILL der D+L Schöne Dinge GmbH zu nennen. Im Ausstellungsraum waren verschiedene Varianten und sehr viele Zubehörteile zu sehen. Hier wird es sicherlich nochmal einen gemeinsamen "Probiertermin" geben.

Nachdem alle Räumlichkeiten und Möglichkeiten besichtigt waren, beendeten wir die Tagesagenda mit Speis und Trank und vielen interessanten Gesprächen im nahegelegenen Landgasthof Wemmer.

Uns bleibt nun noch ein herzliches Dankeschön auszusprechen für die interessanten Einblicke.

Ausblick:

Am 16.05.2024 besichtigen wir die Zahntechnik Annaberg GmbH. Info's und Anmeldung unter nachfolgendem Link: www.vereinonline.org/WJ_Erzgebirge/?veranstaltung=67946

Do, 11.04.2024

Günderstammtisch Erzgebirge unter dem Motto "Gemeinsam Erfahrungen teilen und voneinander lernen"

 

🔝 Am 10.04.2024 lud die IHK Chemnitz Regionalkammer Erzgebirge unter dem Motto "Gemeinsam Erfahrungen teilen und voneinander lernen" zum Gründerstammtisch ein. Im ältesten Gasthaus Sachsens, dem "Hotel Roß" in Zwönitz, trafen sich Jungunternehmer, Gründer und Unterstützer, um Erfahrungen zur Selbständigkeit auszutauschen. Auch  Sara Jahr und Claudia Kraatz von den Wirtschaftsjunioren Erzgebirge e. V. waren mit dabei und informierten über das Netzwerk der jungen Wirtschaft.

📅 nächster Gründerstammtisch: 13.06.2024 "Zur Parkwarte" in Aue
➡ Anmeldung und Infos: ⁣Gründerstammtisch Erzgebirge - IHK Chemnitz

#Wirtschaftsjunioren #Netzwerken #GemeinsamFürDieRegionHashtag #Erzgebirge

Mi, 10.04.2024

Ihr habt die Wahl!

 

Wie bereits im Januar zur Jahreshauptversammlung angekündigt, steht in diesem Jahr auch die Wahl eines neuen Vereinsvorstandes gemäß unserer Vereinssatzung auf dem Programm. Und so trafen wir uns am Donnerstag, dem 07. März 2024, zur Entlastung des alten Vorstandes und zur Wahl des neuen Vorstandes in unserem Stammlokal dem BISTRO "De Hutzenstub" unseres Vereinsmitgliedes Rico Schaarschmidt.

Wie gewohnt wurde der Abend sehr gut vorbereitet und auch moderiert von unserer "Verbindungsstelle" zur IHK Chemnitz Regionalkammer Erzgebirge Marie Reuter. Vielen Dank dafür an dieser Stelle.

Zur Wahl des Vorstandes der Wirtschaftsjunioren Erzgebirge e.V. haben sich gestellt:

  • Vorstandsvorsitz/ Kreissprecher: Frau Sara Jahr (aboratis personalmanagement ost GmbH)
  • Ressource Finanzen: Herr Torsten Wolf (Steuerbüro Wolf)
  • Ressource Förderverein: Frau Annett Flämig (Stadt Annaberg-Buchholz)

Ergänzt wird der Vorstand durch Frau Laura Vogel (Stadtwerke Annaberg) als Past President und Frau Marie Reuter als Vertreterin der IHK.

Zur Wahl des Vorstandes unseres Förderverein Wirtschaftsjunioren Annaberg-Erzgebirge e.V. haben sich gestellt:

  • Vorstandsvorsitz: Frau Annett Flämig (Stadt Annaberg-Buchholz)
  • Ressource Finanzen: Herr Torsten Wolf (Steuerbüro Wolf)

Alle Kandidaten konnten einstimmig gewählt werden und haben ihre jeweiligen Stellen im Vorstand unserer Vereine angenommen.

Wir bedanken uns beim alten Vorstand und wünschen unserem neuen Vorstand Alles Gute bei der Vorstandsarbeit.

 

Ausblick

Im April steht eine Firmenbesichtigung auf dem Programm: Am 11. April besuchen wir die D+L Anlagen- und Maschinenbau GmbH in Großrückerswalde. Hier geht es zur Anmeldung.

Mo, 11.03.2024

Veranstaltungen

Mai
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
31 Mai

Mirko 2024 in Potsdam

14 - Potsdam

05 Jun

Business Frühstück der IHK-Wirtschaftsjunioren Bautzen

08:00-10:00 - Best Western Plus Hotel Bautzen, Wendischer Graben 20, 02625 Bautzen

Mitglied werden

Du suchst ein Netzwerk, um Meinungen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen? Dann werde Mitglied bei den Wirtschaftsjunioren: Wir sind die junge Stimme der deutschen Wirtschaft.

Vorteile:

  • regionales und deutschlandweites Netzwerk
  • politische Beteiligung
  • gesellschaftliches Engagement
  • persönliche Weiterentwicklung

Jetzt Mitglied werden