Vorstand 2019

Der Vorstand wird jährlich neu gewählt. Insgesamt 7 Mitglieder der Wirtschaftsjunioren sind im Vorstand vertreten, die von allen Mitgliedern auf der Mitgliederversammlung mit Mehrheit gewählt werden.

Im Jahr 2019 sind es Steffi Döring (Kassenwart), Alexander Bruch (Networking), Stefanie Mocker (Kreissprecherin), Thomas Picek (Past President), Martin Schenkenberger (stellvertretender Kreissprecher), Christiane Keil-Schulze und Philipp Druschke (Mitgliederverwaltung)(siehe Foto v. l. n. r.)

 

Neuer Vorstand der Wirtschaftsjunioren Dessau nimmt seine Arbeit auf

Zum zweiten Mal in der 29jährigen Vereinsgeschichte wählten die Mitglieder der Wirtschaftsjunioren Dessau e. V. eine Frau zur Kreissprecherin des Vereins. Stefanie Mocker, Dipl. Ingenieurin für Architektur von IM-MO Gutachten, übernimmt 2019 die Geschäfte des Kreissprechers der Wirtschaftsjunioren Dessau e. V.

„Ich möchte die Wirtschaftsjunioren insbesondere auch für Klein- und mittelständische Unternehmen sowie für Gründer in Dessau-Roßlau attraktiv machen, die sich bewusst für diesen Standort entschieden haben und den Austausch mit Gleichgesinnten suchen. Dazu werden wir die Kooperation mit der Stadtverwaltung, anderen Wirtschaftsverbänden sowie unseren WJ-Nachbarkreisen in Sachsen-Anhalt intensivieren. Es geht darum, ein belastbares Netzwerk junger Unternehmer und Führungskräfte in unserer Region zu schaffen, das die Identifikation mit der Bauhausstadt fördert und somit mittel- und langfristig Fachkräfte in Dessau-Roßlau und Umgebung bindet“, erklärt Stefanie Mocker, Kreissprecherin der Wirtschaftsjunioren Dessau e. V. 

Auch die Business Lounge als Kommunikationsplattform, wo Unternehmer, Politiker und Entscheider aus der Region in einer lockeren Atmosphäre ihr Netzwerk vergrößern und Gemeinsamkeiten entdecken können, wird im kommenden Jahr fortgesetzt. „Denn eins ist klar: Gemeinsam können wir mehr erreichen. Und das zeigt sich auch bei den Wirtschaftsjunioren, die sich gemeinsam für die Region engagieren“, darüber sind sich Thomas Picek, Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren 2018 und Stefanie Mocker, Kreissprecherin der Wirtschaftsjunioren 2019 einig.

Insgesamt 6 Mitglieder der Wirtschaftsjunioren sind im Vorstand vertreten, die von allen Mitgliedern auf der Mitgliederversammlung gewählt wurden. „Ich freue mich, dass der Verein mit dem neuen Vorstand die Vernetzung und dass Miteinander der Wirtschaftsjunioren Dessau auch im kommenden Jahr fortführt, um noch stärker den Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer zu ermöglichen“, erklärt Thomas Picek, Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren Dessau e. V. 2018.

Bildmaterial Quelle: Lutz Schneider