XXVI. Sächsisches Altlastenkolloquium 2020 vom 04.11.2020 bis 05.11.2020 (= 2 Tage)

Ort:
Dresden, Ballsaal Lindengarten (Quality Hotel Plaza)
(Google Maps)
Zeit:
9:00
04.11.2020 - 05.11.2020 (= 2 Tage)
Beschreibung:

Das Sächsische Altlastenkolloquium wird am 4./5.11.2020 im Ballsaal Lindengarten (Quality Hotel Plaza) in Dresden durchgeführt. Es ist eine Veranstaltung des BWK Landesverband Sachsen und wird vom Dresdner Grundwasserforschungszentrums e.V. organisiert. Planer, Sachverständige, Projektentwickler und Sanierungspflichtige, Behörden, Technologieanbieter und ausführende Unternehmen sind eingeladen, sich mit Vorträgen, Postern und Firmenständen aktiv an den Diskussionen über den Stand und die aktuellen Aufgaben und Herausforderungen der Altlastenbearbeitung und des nachsorgenden Bodenschutzes in Praxis, Vollzug, Wissenschaft und Forschung zu beteiligen.

Meine Kosten:
295 Euro für interne Mitglieder
365 Euro für externe Teilnehmer