QGIS für Ein- und Umsteiger - Anwenderschulung für GIS und Geoinformationen vom 04.11.2019 bis 05.11.2019 (= 2 Tage)

Ort:
Zuselab der RWTH Aachen – Professor-Pirlet Str. 12, 52074 Aachen
(Google Maps)
Zeit:
9:00 - 17:00
04.11.2019 - 05.11.2019 (= 2 Tage)
Beschreibung:

Für viele naturwissenschaftliche und ingenieur-technische Anwendungen werden heute geographische Daten benötigt. Aktuell sind verschiedene Geoinformations-systeme (GIS) auf dem Markt, welche die Erfassung, Verarbeitung, Analyse und Visualisierung von Geoinformationen ermöglichen. Die Software QGIS hat sich in diesem Zusammenhang als populäre Open Source-Alternative etabliert. Mittlerweile haben Geoinformationssysteme einen festen Platz im Werkzeugkoffer von Ingenieur- und Planungsbüros, Behörden sowie Ver- und Entsorgungsbetrieben eingenommen.

In der Schulung werden die wesentlichen Grundlagen von QGIS und Geoinformationen vermittelt. Dazu zählt zunächst der Umgang mit räumlichen Vektor- und Rasterdaten, wie auch ein kurzer Exkurs zu Koordinatenbezugssystemen. Die digitale Erfassung von geographischen Objekten sowie deren Abfrage sind ebenfalls zentraler Bestandteil des Grundlagen-kurses. Die Übungen dienen der Vertiefung theoretischer Inhalte und der Anwendung verschiedener Prozessierungsfunktionen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Kartengestaltung. Zudem werden Möglichkeiten betrachtet, Daten (z. B. Luftbilder) von externen Quellen zu nutzen.

 Die in der Schulung verwendeten Praxisbeispiele stammen aus dem Anwendungsfeld der Wasserwirtschaft. Zielgruppe des Kurses sind Anfänger auf dem Gebiet von GIS, die in die Welt der räumlichen Daten einsteigen möchten. Jedem Teilnehmer wird für den Kurszeitraum ein eigener Rechner mit einer QGIS-Installation zur Verfügung gestellt. Anleitungen und Datensätze sind ebenfalls im Kursangebot inbegriffen.

Anmeldeschluss:
27.10.2019
Weitere Informationen:
Kontakt:
info@bwk-bund.de

©2007-2019
www.VereinOnline.org